Alte Kasbah

Kasbah

Von der Dachterrasse und drei Zimmern aus kann man die alte Kasbah von Meski (auch Ksar genannt) sehen.

Als Ksar bezeichnet man im Maghreb traditionelle, ländliche Siedlungen der Berber.

Die alte Ruinenstadt von Meski ist von einem geschlossenen Mauerring umgeben. Dies ist normalerweise bei solchen Siedlungen in Marokko nicht üblich.

Einige der ursprünglich 300 Häuser, sowie die alte Moschee und der 165 Meter tiefe Brunnen sind noch gut zu erkennen.

Alte Kasbah von Meski

Der Blick von der Kasbah über die Palmenschlucht ist einfach unbeschreiblich faszinierend und sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Schon der Weg zur Kasbah ist ebenso spannend wie reizvoll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.